Übersetzung verbessern

Das n-te Glied der Folge der Dreieckszahlen ist definiert durch tn = ½n(n+1); also sind die ersten 10 Dreieckszahlen:

1, 3, 6, 10, 15, 21, 28, 36, 45, 55, ...

Indem wir jeden Buchstaben eines Wortes zu einer Zahl entsprechend seiner Position im Alphabet umwandeln und diese addieren, erhalten wir einen Wortwert. Beispiel: Der Wortwert von SKY ist 19 + 11 + 25 = 55 = t10. Wenn der Wortwert eine Dreieckszahl ist, nennen wir das Wort ein Dreieckswort.

Benutzen Sie words.txt (Rechtsklick und 'Link/Ziel speichern unter...'), eine 16K Textdatei, die nahezu 2000 übliche englische Wörter enthält, und finden Sie die Anzahl von Dreieckswörtern.