Der nte Term der Folge der Dreieckszahlen ist definiert durch tn = ½n(n+1), also sind die ersten 10 Dreieckszahlen:

1, 3, 6, 10, 15, 21, 28, 36, 45, 55, ...

Indem wir jeden Buchstaben eines Wortes zu einer Zahl entsprechend seiner Position im Alphabet umwandeln und diese addieren, erhalten wir einen Wortwert. Beispiel: Der Wortwert von SKY ist 19 + 11 + 25 = 55 = tn. Wenn der Wortwert eine Dreieckszahl ist, nennen wir das Wort ein Dreieckswort.

Benutzen Sie words.txt (Rechtsklick und 'Ziel speichern unter...'), eine 16K Datei, die nahezu 2000 englische Wörter enthält, und finden Sie die Anzahl von Dreieckswörtern.

Diese Aufgabe auf projecteuler.net