Die erste bekannte Primzahl mit mehr als 1 Million Ziffern wurde 1999 entdeckt, und sie ist eine Mersenne-Primzahl in der Form 26972593−1; sie hat genau 2.098.960 Ziffern. Anschließend wurden andere Mersenne-Primzahlen der Form 2p−1 gefunden, die mehr Ziffern haben.

Jedoch wurde 2004 eine gewaltige Nicht-Mersenne-Primzahl gefunden, die 2.357.207 Stellen hat: 28433×27830457 + 1.

Finden Sie die letzten zehn Ziffern dieser Primzahl.

Diese Aufgabe auf projecteuler.net