Die Regeln zum Schreiben von römischen Zahlen erlauben viele Möglichkeiten, eine Zahl zu schreiben (siehe Über römische Zahlen...). Jedoch gibt es immer einen "besten" Weg, eine bestimmte Zahl zu schreiben.

Zum Beispiel sind im folgenden alle legitimen Wege, die Zahl sechzehn zu schreiben:

IIIIIIIIIIIIIIII
VIIIIIIIIIII
VVIIIIII
XIIIIII
VVVI
XVI

Das letzte Beispiel wird als am effizientesten betrachet, da es am wenigsten Zeichen benötigt.

Die 11K Textdatei roman.txt (Rechtsklick und 'Ziel speichern unter...'), enthält eintausend Zahlen, geschrieben als gültige, aber nicht zwingend minimale römische Zahlen; das heißt, sie sind in absteigenden Einheiten angeordnet und erfüllen die Subtraktionsregel (siehe Über römische Zahlen... für die definitiven Regeln für diese Aufgabe).

Finden Sie die Anzahl von gesparten Zeichen, wenn an jede davon in ihrer minimalen Form schreibt.

HINWEIS: Sie können annehmen, dass all die römischen Zahlen in der Datei nicht mehr als vier aufeinanderfolgende identische Einheiten enthalten.

Diese Aufgabe auf projecteuler.net