Die Eulersche φ-Funktion φ(n) [manchmal auch Phi-Funktion genannt] wird benutzt, um die Anzahl von Zahlen kleiner als n zurückzugeben, die teilerfremd zu n sind. Beispiel: Da 1, 2, 4, 5, 7 und 8 kleiner als neun sind und teilerfremd zu neun sind, ist φ(9)=6.
Die Zahl 1 wird als teilerfremd zu jeder positiven Zahl angenommen, also ist φ(1)=1.

Interessanterweise ist φ(87109)=79180, und es ist zu sehen, dass 79180 eine Permutation von 87109 ist.

Finden Sie den Wert von n 1 < n < 107, für den φ(n) eine Permutation von n ist und der Bruch n/φ(n) ein Minimum bildet.

Diese Aufgabe auf projecteuler.net