Die Fibonacci-Reihe ist definiert durch den rekursiven Zusammenhang:

Fn = Fn−1 + Fn−2), wobei F1 = 1 und F2 = 1.

Somit sind die ersten 12 Glieder:

F1 = 1
F2 = 1
F3 = 2
F4 = 3
F5 = 5
F6 = 8
F7 = 13
F8 = 21
F9 = 34
F10 = 55
F11 = 89
F12 = 144

Das 12. Glied, F12, ist das erste, das dreistellig ist.

Was ist das erste Glied der Fibonacci-Reihe, das 1000 Stellen hat?

Diese Aufgabe auf projecteuler.net