Die folgende sich wiederholende Folge ist definiert für die Menge der natürlichen Zahlen:

n → n/2 (n ist gerade)
n → 3n + 1 (n ist ungerade)

Wenn wir die Regeln oben benutzen und mit 13 beginen, erhalten wir die folgende Folge:

13 → 40 → 20 → 10 → 5 → 16 → 8 → 4 → 2 → 1

Es ist zu sehen, dass diese Folge (beginnend bei 13 und endend bei 1) 10 Terme enthält. Obwohl es bisher nicht bewiesen wurde (Collatz-Problem), wird vermutet, dass alle Anfangszahlen bei 1 enden.

Welche Anfangszahl unter 1 Million erzeugt die längste Folge?

HINWEIS: Sobald die Folge begonnen hat, dürfen die Terme auch 1 Million überschreiten.

Diese Aufgabe auf projecteuler.net